Category Archives: Iphone

3 Wege zum Deaktivieren oder Ausschalten von Mailbox auf dem iPhone 6s

Voicemail ist eine hilfreiche Funktion auf iOS-Geräten, die Audionachrichten speichert, die Sie bei unbeantworteten Anrufen hinterlassen. Es gibt jedoch ein paar Gründe, warum manche Leute diese Funktion deaktivieren möchten.

Einige Telefonanbieter berechnen zum Beispiel zusätzliche Gebühren für Voicemail, und wenn Voicemail auf Reisen im Ausland aktiviert ist, fallen zusätzliche Kosten an.

Das Deaktivieren oder Ausschalten der iPhone-Sprachnachrichten kann sich aufgrund der Beschränkungen bestimmter Telefongesellschaften als schwierig erweisen. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, dies zu bewerkstelligen.

In diesem Artikel führen wir Sie durch die Schritte zum Deaktivieren der Voicemail auf Ihrem iPhone 6s. Lesen Sie weiter und probieren Sie es aus.

Ausschalten der Voicemail auf dem iPhone

1 Telefon (MMI)-Codes verwenden

Der einfachste Weg, Voicemail auf Ihrem iPhone zu deaktivieren, ist die Verwendung von Telefon-MMI-Codes (oder Man-Machine-Interface-Codes). Durch Wählen eines speziellen Codes können Sie die Einstellungen ändern, die Ihr Mobilfunkanbieter speichert und wie Ihr Telefon Anrufe behandelt. Gehen Sie folgendermaßen vor:

Öffnen Sie die Telefon-App auf Ihrem iPhone und wählen Sie die Nummer *#61#. Tippen Sie dann auf „Anrufen“, um die Nummer Ihrer Sprachmailbox herauszufinden.

Notieren Sie sich die Nummer der Mailbox und gehen Sie zu Einstellungen > Telefon, um die Rufumleitung zu aktivieren.

Geben Sie die Nummer Ihrer Sprachmailbox in das Feld ein und verlassen Sie das Menü, um die Einstellungen zu speichern. Dadurch werden alle Anrufe an diese Nummer weitergeleitet.

Gehen Sie nun zurück zur Telefon-App und wählen Sie die Nummer 004, tippen Sie dann auf „Anrufen“, um Ihren Voicemail-Dienst zu deaktivieren.

Sie sehen dann den unten stehenden Status. Klicken Sie auf „Ablehnen“ und die Voicemail wird ausgeschaltet.

Bitte beachten Sie, dass einige Telefonanbieter diese Funktion nicht unterstützen, so dass diese Methode nicht bei jedem funktioniert.

2 No More Voicemail verwenden

Wenn Sie die Voicemail auf Ihrem iPhone deaktivieren möchten, können Sie auch auf eine kostenlose App namens No More Voicemail zurückgreifen. Diese App deaktiviert die Voicemail nicht wirklich, sondern nutzt die bedingte Anrufweiterleitung Ihres iPhones, um unbeantwortete oder abgewiesene Anrufe an eine virtuelle Nummer zu senden, die endlos klingelt. Und so geht’s:

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone in den App Store und suchen Sie nach der App „No More Voicemail“. Wenn Sie sie gefunden haben, tippen Sie auf „Holen“ und dann auf „Installieren“.

Schritt 2: Wenn die Installation abgeschlossen ist, öffnen Sie die App und tippen Sie auf der Hauptschnittstelle auf „Get Started“.

Schritt 3: Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail für die App an und tippen Sie dann auf „Anmelden & Weiter“.

Schritt 4: Tippen Sie auf „Kopieren“, um die Nummer auf dem Bildschirm in die Zwischenablage Ihres Geräts zu kopieren.

Schritt 5: Drücken Sie die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren, und öffnen Sie dann die Telefon-App. Tippen und halten Sie auf den leeren Bereich, um die kopierte Nummer einzufügen, und tippen Sie auf Anrufen. Das Telefon wählt und trennt dann schnell die Verbindung.

Schritt 6: Gehen Sie zurück zur App „No more Voicemail“ und tippen Sie auf „Ich habe bestätigt, dass ich diese Schritte befolgt habe“ und alle Ihre unbeantworteten Anrufe werden an eine Nummer weitergeleitet, die endlos klingelt.

Wenn Sie Ihre Voicemail auf dem iPhone wieder aktivieren möchten, können Sie einfach den spezifischen Code Ihres Telefonanbieters in der Telefon-App wählen und dann auf Anrufen tippen: AT&T (#004#), T-Mobile (##004#), Verizon (*73), Sprint (*730), US Cellular (*920).

3 Kontaktaufnahme mit Ihrem Telefonanbieter

Sie können die Voicemail auf dem iPhone auch deaktivieren, indem Sie sich an Ihren Telefonanbieter wenden. Denken Sie daran, dass bei dieser Methode alle gespeicherten Ansagen, Einstellungen und Nachrichten gelöscht werden und sie daher als dauerhafte Lösung verwendet werden sollte. So müssen Sie vorgehen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Telefon-App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Wählen Sie die Nummer des Kundendienstes Ihres Anbieters. Im Folgenden finden Sie einige der beliebtesten Support-Nummern der Anbieter:

T-Mobile: 1-877-453-1304
Verizon: 1-800-922-0204
AT&T: 1-800-331-0500
Sprint: 888-211-4727
Telus: 1-866-558-2273
Cricket: 1-800-274-2538

Schritt 3: Sobald Sie mit einem Mitarbeiter verbunden sind, bitten Sie ihn, Ihre Voicemail zu deaktivieren, und erläutern Sie Ihre Gründe. Der Mitarbeiter wird auf Ihre Telefoninformationen zugreifen und die gewünschten Änderungen vornehmen. Er wird Sie darüber informieren, ob die Voicemail deaktiviert wurde.